http://www.reichenburg.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=775988
20.10.2019 03:49:24


Neue Ausländerausweis für EU/EFTA-Staatsangehörige

Die heute ausgestellten Ausländerausweise in Papierform sind nicht mehr zeitgemäss und werden bis Mitte 2021 nach und nach durch solche im Kreditkartenformat abgelöst. Die neuen Ausweise für EU/EFTA-Staatsangehörige sind fälschungssicherer, handlicher und moderner. Sie enthalten keine biometrischen Daten (Datenchip). Die biometrischen Ausländerausweise für Angehörige aus Staaten ausserhalb der EU/EFTA (Drittstaaten) bleiben unverändert bestehen.

Damit findet die Ära der Papierausweise mit einem jeweils verschiedenfarbigen Plastikumschlag (Ausländerausweis L, B, C und G) schrittweise ein Ende. Ab dem 1. November 2019 stellt das kantonalen Amt für Migration in Schwyz nur noch das neue Kreditkartenformat aus. Sämtliche bisher ausgestellten Papierausweise bleiben bis zum Ablaufdatum gültig. Die Gesuche werden unverändert über die Einwohnerämter der Gemeinden abgewickelt. Neu ist jedoch kein Passfoto mehr als Beilage erforderlich. Die Kundinnen und Kunden erhalten vom kantonalen Migrationsamt einen Termin zur Erfassung des Gesichtsbilds sowie der Unterschrift. Eine Erfassung der Daten ist grundsätzlich nur alle fünf Jahre notwendig.

Bei Fragen steht Ihnen das Einwohneramt Reichenburg unter der Nummer 055 464 30 60 gerne zur Verfügung.



Datum der Neuigkeit 30. Sept. 2019
  zur Übersicht