http://www.reichenburg.ch/de/verwaltung/dienstleistungen/?action=showdienst&dienst_id=8198
14.12.2019 06:51:25


Einbürgerungen

Zuständiges Amt: Gemeindekanzlei
Verantwortlich: Kistler-Mächler, Klaus

Einbürgerung im ordentlichen Verfahren
Am 1. Januar 2013 trat das neue kantonale Bürgerrechtsgesetz in Kraft. Merkblätter (siehe Dokumente unten) und Anmeldeformulare sind nach entsprechender telefonischer Voranmeldung beim Gemeindeschreiber erhältlich.

Erleichterte Einbürgerung
Bei der erleichterten Einbürgerung ist der Bund für den Entscheid allein zuständig. Der Kanton wird vorher angehört. Wer im erleichterten Verfahren eingebürgert werden will, muss fünf Jahre in der Schweiz gelebt haben und drei Jahre mit einem Schweizer Bürger verheiratet sein. Der Gesuchsteller muss in die schweizerischen Verhältnisse eingegliedert sein. Zudem muss er die schweizerische Rechtsordnung beachten. Weitere Informationen erhalten Sie beim Staatssekretariat für Migration SEM

Links:

Dokumente Gebührentarif ordentliche Einbürgerung (pdf, 24.0 kB)
Merkblatt_Verfahrensablauf.pdf (pdf, 15.0 kB)
Merkblatt_ordentliche_Einburgerung.pdf (pdf, 21.8 kB)
Selbsteinschatzung.pdf (pdf, 28.9 kB)

zur Übersicht