http://www.reichenburg.ch/de/verwaltung/dienstleistungen/welcome.php?action=showdienst&dienst_id=13501
16.10.2019 06:51:08


Verpflichtungserklärung / Besuchsaufenthalt

Zuständiges Amt: Einwohneramt
Verantwortlich: Kraft, Tamara

Verpflichtungserklärung / Besuchsaufenthalt

Zur Einreise in die Schweiz (auch zum Besuchsaufenthalt) benötigen ausländische Staatsangehörige ein gültiges von der Schweiz anerkanntes Reisepapier und in bestimmten Fällen zudem ein Visum.

Das Einreisevisum ist über die zuständige Schweizer Vertretung im jeweiligen Staat zu beantragen.
Ab 1. Februar 1999 muss jede visumspflichtige Person, die als Tourist in die Schweiz einreisen möchte, direkt bei der Schweizervertretung (Botschaft) im Ausland einen Visumsantrag für die Schweiz stellen. Die Botschaft kann das Visum direkt erteilen. Zum Nachweis ausreichender finanzieller Mittel kann die zuständige Behörde von einer Ausländerin oder einem Ausländer die unterzeichnete Verpflichtungserklärung einer zahlungsfähigen natürlichen oder juristischen Person (Garantin) in der Schweiz verlangen.

Wichtig:
Für die Unterschrift der Verpflichtungserklärung verpflichtet sich der Garant / die Garantin, im Sinn einer unwiderruflichen Schuldanerkennung bis zu einem Betrag von CHF 30000.00 sämtliche ungedeckte Kosten für den Lebensunterhalt, einschliesslich Unfall und Krankheit, sowie die Rückreise zu übernehmen, die dem Gemeinwesen durch den Aufenthalt des Ausländers entstehen.

Folgende Unterlagen sind mit dem Gesuch bei der Gemeindekanzlei Reichenburg abzugeben:
  • Kopie der Identitätskarte oder des Ausländerausweises
  • Auszüge aus dem Betreibungsregister
  • Lohnabrechnungen der letzten 3 Monate
  • Bankkontoauszüge (es müssen mind. CHF 30'000.00 vorhanden sein)

Bearbeitungszeit
Die Bearbeitungszeit beträgt 4 - 6 Wochen ab Einreichung der Verpflichtungserklärung.

Gebühr
Die Kosten für die Bearbeitung betragen CHF 20.00 und müssen direkt beim Einwohneramt beglichen werden (Barzahlung).

Dokumente Merkblatt_Garantie_Verpflichtungserklarung.pdf (pdf, 25.1 kB)
Verpflichtungserklarung.pdf (pdf, 25.2 kB)

zur Übersicht