https://www.reichenburg.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=848398
28.02.2020 02:45:31


Ratsbericht Januar 2020

Erneuerungswahlen Gemeinderat
Der Gemeinderat wird alle zwei Jahre je zur Hälfte erneuert. Am 17. Mai 2020 finden die Gemeinderats-Erneuerungswahlen für die Amtsperiode 2020 – 2022 statt.

Im Frühjahr 2020 laufen die Amtszeiten folgender Mandate bzw. Personen aus: GP Armin Kistler, SM René Schellenberg, GR Daniel Flury und Sigi Stebler, RPK Angelika Hug, Stephanie Rast und Beatrix Bloch sowie des Vermittlers Markus Diethelm und seines Stv. Marcel Bräuchi aus Tuggen. Die Nachfolge des Gemeindeschreibers ist mit der Wahl von Hansueli Hüberli am 20. Oktober 2019 bereits vollzogen worden.

Es sind zwei Demissionen zu vermelden. An der letzten Sitzung hat GR Sigi Stebler dem Gemeinderat eröffnet, dass er für die Erneuerungswahlen vom 17.05.2020 nicht mehr zur Verfügung steht. Durch die beruflich starke Belastung ist es ihm nicht möglich, das Nebenamt wie gefordert auszuführen. Als Schulpräsident hat er vor einem Jahr die Nachfolge von Erwin Feusi angetreten und das Ressort Bildung übernommen. Stephanie Rast hat frühzeitig ihren Rücktritt als Mitglied der RPK bekannt gegeben. Sie hat ihren Wohnsitz nach ausserhalb des Kantons verlegt und erfüllt somit die Voraussetzung von § 55 GOG nicht mehr.

Gemeindepräsident Armin Kistler, Säckelmeister René Schellenberg sowie Gemeinderat Daniel Flury haben sich entschieden, im Frühjahr für eine weitere Amtsdauer zu kandidieren. Ebenso die beiden Rechnungsprüferinnen Angelika Hug und Beatrix Bloch wie auch Vermittler Markus Diethelm und sein Stellvertreter.

Die Ortsparteien sind eingeladen, nach geeigneten Kandidaten Ausschau zu halten und ihre Wahlvorschläge bis spätestens 12. März 2020, 09.00 Uhr, der Gemeindekanzlei einzureichen. 

Diverse Mitteilungen
Matthias Radtke hat seine Anstellung als Geschäftsleiter vom Alterszentrum Zur Rose Reichenburg per 31. Juli 2020 gekündigt. Der Gemeinderat bedauert diesen Entscheid, verlieren wir doch in ihm nicht nur einen hervorragenden Heimleiter, sondern auch einen innovativen Kopf von diversen Projekten, die er initiiert und erfolgreich umgesetzt hat. Wir bedanken uns für die 7 wertvollen Jahre der Zusammenarbeit und wünschen Matthias für die Zukunft nur das Beste.

Am 18. Februar 2020 um 19.00 Uhr lädt der Gemeinderat zur 2. Dialog-Veranstaltung mit dem Thema Leitbild in die Mehrzweckhalle ein. Die Fokusgruppe hat die zahlreichen Eingaben aus der ersten Veranstaltung zusammen mit den Fachplanern weiterbearbeitet. Der Gemeinderat möchte das nun vorliegende Arbeitspapier der Bevölkerung näher vorstellen und diskutieren. Das neue Leitbild soll die Visionen für die kommenden 20 Jahre formulieren und dem Gemeinderat als Führungsinstrument für die Gemeindeentwicklung und als Grundlage für die anstehende Ortsplanungsrevision dienen. Beteiligen Sie sich und bringen Sie Ihre Sichtweise ein!

Vom 27. bis 31. Mai 2020 findet der beliebte Event „richäburg.bewegt“ statt. Seit Monaten ist das OK daran, wiederum ein attraktives Rahmenprogramm für die fünf Bewegungstage auf die Beine zu stellen. Die Gemeinde unterstützt die Organisation mit einem finanziellen Zustupf. Viel wichtiger aber ist der gesellschaftliche Beitrag, den Mitmenschen mit ihrem Einsatz für ein aktives Dorfleben leisten. Ohne die zahlreichen Freiwilligen könnte ein solcher Anlass nicht durchgeführt werden und würde aus dem Veranstaltungskalender verschwinden. Wenn Sie also Lust und Zeit hätten, sich stundenweise in den Dienst der Öffentlichkeit zu stellen, melden Sie sich bitte bei der OK-Präsidentin Petra Flury (Tel 055 / 444 28 55). Das OK ist froh über jegliche Unterstützung und findet bestimmt eine passende Aufgabe, wo Sie mithelfen können.

                                                                            Gemeinderat Reichenburg

                                                                           



Datum der Neuigkeit 5. Feb. 2020
  zur Übersicht