Willkommen auf der Website der Gemeinde Reichenburg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Ratsbericht Mai 2020

AUS DEN VERHANDLUNGEN DES GEMEINDERATES

Einführung schulergänzende Betreuung an der Schule Reichenburg

In den letzten Jahren haben sich die Familienstrukturen massiv verändert. Die Grossfamilie, in der mehrere Generationen vertreten sind, auf welche die Kinderbetreuung verteilt werden konnte, weicht mehr und mehr der Struktur der Kleinfamilie. Zusätzlich gehen Eltern vermehrt weiterhin ihrer Arbeit nach. In der Folge steigt das Bedürfnis nach ausserfamiliären Betreuungsangeboten.

Die Gemeinde Reichenburg bietet ab dem Schuljahr 2020 / 2021 eine schulergänzende Betreuung an der Primarschule Reichenburg an, das zum Wohle der Kinder dient und positive Auswirkungen auf den eigentlichen Schulbetrieb hat. Das Angebot steht grundsätzlich allen Kindern offen, welche den Kindergarten oder die Primarschule der Gemeinde Reichenburg besuchen.

Das Angebot umfasst folgende Module (siehe Abbildung).

  • Am Mittagstisch werden die Kinder während der Mittagspause verpflegt und betreut.
  • Die Nachmittagsbetreuung ist modular aufgebaut und wird Montag bis Freitag angeboten.
  • Für die Nachmittagsbetreuung wird für die Kinder ein geeignetes Zimmer zur Verfügung gestellt.
  • Die Hausaufgaben werden selbstständig erledigt, eine Betreuungsperson beaufsichtigt die Kinder und sorgt für entsprechende Ruhe.
  • Ein gesundes Zvieri wird für die Kinder vor Ort zubereitet.

Die Öffnungszeiten sind an den Schulbetrieb gebunden. Somit bleibt der Betrieb an schulfreien Tagen, Feiertagen und während den Schulferien geschlossen.

Informationen, insbesondere Kostenübersicht sowie Betreuungsvertrag erhalten Sie gerne auf der Homepage der Primarschule Reichenburg www.schule-reichenburg.ch, oder wenden Sie sich vertrauensvoll an die Schulleitung.

Wir freuen uns, mit diesem zusätzlichen Angebot einen Beitrag zu leisten, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu verbessern.

Diverses

  • Auch wenn das Leben durch den Corona-Virus stark eingeschränkt wird – die Dienstleistungen für unsere Einwohner bleiben auch in diesen schwierigen Zeiten aufrechterhalten. Das ist möglich, weil sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde auch in dieser Situation um Sie kümmern. Für diesen besonderen Einsatz wollen wir uns herzlich bedanken! Bei den Mitarbeitenden des Alterszentrums ZUR ROSE, den Lehrpersonen an der Schule und den Angestellten der Gemeindeverwaltung. Ihr Einsatz ist jetzt noch wertvoller als sonst!
     
  • Der Gemeinderat bedankt sich bei der Firma AquaJet und Inhaber Ueli Kistler für die tolle Unterstützung und das Sponsoring von Desinfektionsmitteln während der Corona-Krise. Von dieser grosszügigen Geste zur Gesunderhaltung konnte sowohl die jüngere (Schulkinder) wie auch die ältere Generation (Alterszentrum) unmittelbar profitieren.
     
  • Wie bereits kommuniziert, gibt es einen Wechsel in der Geschäftsleitung ZUR ROSE, weil sich Matthias Radtke nach 7-jähriger erfolgreicher Tätigkeit entschieden hat, unser Heim zu verlassen und eine neue Herausforderung anzunehmen. Auf Antrag der Betriebskommission hat der Gemeinderat Reto Weber von Lachen SZ zum neuen Geschäftsleiter gewählt. Herr Weber ist sehr motiviert, die Aufgabe in unserem Alterszentrum zukunftsorientiert, mit Weitblick und viel Herz zum Wohle der Heimbewohner, ihren Angehörigen und den Mitarbeitenden anzugehen.
     
  • Bekanntlich musste die Gemeindeversammlung im Frühling wegen des Versammlungsverbots verschoben werden. Ein neues Datum konnte bis anhin nicht festgelegt werden. Die druckfertige Botschaft der Rechnung 2019 ist jedoch schon auf unserer Webseite www.reichenburg.ch aufgeschaltet und kann von Interessierten heruntergeladen werden.

                                                                            Gemeinderat Reichenburg

                                                                                                    

 


Mittagstisch
 

Datum der Neuigkeit 20. Mai 2020
  • PDF
  • Druck Version